Über Iris Herkenroth

Die passionierte Dessurausbilderin war schon von Kindesbeinen von Pferden fasziniert. Mit 12 Jahren hatte sie ihr erstes eigenes Pony. Zu dieser Zeit stand schon fest, dass sie einen Beruf mit Pferden erlernen wird.

herkenroth_irisSie begann die Ausbildung als Pferdewirt (Schwerpunkt Reiten) bei Conrad Schumacher und Josef Neckermann, bei denen sie insgesamt 8 Jahre tätig war. In dieser Zeit ritt sie auch ihre erste S-Dressur, die sie auch direkt gewann.

Bei Conrad Schumacher erlernte sie, dass man nur mit feinsten Hilfen und einem perfekten Sitz ein harmonisches Miteinander von Reiter und Pferd in müheloser Eleganz erreichen kann.

Es folgten Aufenthalte in bekannten Dressurställen, in denen sie als Bereiterin oder Betriebsleiterin tätig war:

  • Dressurstall Thorsten Dietz, Mühlheim
  • Dressur- und Verkaufsstall Wintermühle, Neu-Anspach
  • Dressurstall Dr. Baumhögger, Unna
  • Dressurstall Wibke Bauer, Schönstadt
  • Gestüt St. Ludwig, Dahlheim
  • Gestüt Kampmann, Lingen
  • Gestüt Münstermann, Werl

Während dieser Tätigkeiten gab sie außerdem viele Lehrgänge, die sie sogar bis nach Ägypten führten.

Seit 2012 ist Iris Herkenroth wieder in Hessen freiberuflich tätig.